> Sie sind hier: Home -> Ausschreibungen ->

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Brachttal sucht ab sofort zwei
 
staatlich anerkannte/n Erzieher/innen
 
für die integrativen Maßnahmen in der Kindertagesstätte „Regenbogen“. Das Aufgabenfeld umfasst die Betreuung zweier Kinder im Rahmen von Integrationsmaßnahmen. Die Stelle ist für den Zeitraum der Betreuung befristet, d.h. solange die Kinder die Tagesstätte besuchen und zur integrativen Betreuung Fördermittel bewilligt werden (zunächst bis voraussichtlich zum 31.07.2018).
Im Einzelnen handelt es sich um:
  • Eine Maßnahme im Rahmen einer eins-zu-eins Betreuung im Kinderkrippenbereich (unter 3 Jahre) mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Die Stelle ist für den Zeitraum der Betreuung befristet, d.h. solange das Kind die Tagesstätte besucht und zur integrativen Betreuung Fördermittel bewilligt werden (zunächst bis voraussichtlich zum 31.07.2018, eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist bereits absehbar).
  • Eine Maßnahme mit 15 Wochenstunden im Kindergartenbereich (3-6 Jahre) und zusätzliche 5 Vertretungsstunden, die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt somit insgesamt 20 Stunden. Die Stelle ist für den Zeitraum der Betreuung befristet, d.h. solange das Kind die Tagesstätte besucht und zur integrativen Betreuung Fördermittel bewilligt werden (zunächst bis voraussichtlich zum 31.07.2018).
 
Wir erwarten einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit Berufserfahrung. Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und eigenständige Arbeitsweise werden vorausgesetzt.
 
  • Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit den entsprechenden Sozialleistungen
  • die Möglichkeit sich mit Ihren Stärken und Ideen aktiv in unsere Arbeit einzubringen und kontinuierlich zu verbessern und ein Teil hiervon zu werden
  • den  Raum für Innovation und Selbstverwirklichung bei einer eigenständigen Tätigkeit
  • ebenso ist Ihre persönliche Fort- und Weiterbildung durch die internen päd. Tage (in-house-Schulungen) als auch die Möglichkeit der Teilnahme an externen Fortbildungen zu berufsbezogenen Themen unser Anliegen – denn jede einzelne Person ist wichtig und wird als Teil des Erfolges gesehen.
  • Unser Haus zeichnet sich durch die Teilnahme an zahlreichen Projekten aus. Dies ist durch den Einsatz der Erzieherinnen und Freude an der Arbeit im Team möglich. Hier erwartet Sie ein junges, dynamisches, aufgeschlossenes Team, welches ebenso über eine erfahrene Päd. Leitung und ein arbeitnehmerfreundliches Klima verfügt.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich bei Fragen zu unserem Konzept und zu den Integrationen gerne direkt bei uns im Haus melden.
 
Bewerben Sie sich bitte und senden Ihre lückenlosen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 01.11.2017 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Brachttal, Wächtersbacher Straße 48, 63636 Brachttal.
 
 
Für weitere Fragen stehen gerne zur Verfügung:
Herr Christian Berting, Personalbüro, Tel.: 06053/6121-45, c.berting@gemeinde-brachttal.de
Frau Bianca John, Fachbereichsleitung, Tel.: 06053/6182145, b.john@gemeinde-brachttal.de
Frau Heidi Prehler, Einrichtungsleitung, Tel.: 06053/617889, h.prehler@gemeinde-brachttal.de
 
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

AKTUELL

Abfallkalender Oktober bis Dezember 2017


Abfallkalender Oktober bis Dezember 2017

mehr...>

News-Archiv